Suche
  • Marcus Reinert

Wie verändert sich die Rolle der Vertriebsmitarbeiter?


Die Funktion bleibt - Die Rolle ändert sich.

Von Marcus Reinert


Die besondere Entwicklung der letzten Jahre, die nun durch die Corona Krise beschleunigt wurde, ist des Verwischen von Grenzen. Die Grenzen zwischen Vertrieb und Marketing lösen sich auf. Genauso die Grenzen zwischen Push und Pull.

Waren Verkäufer früher ausschließlich dafür zuständig Kunden zu besuchen, wird heute von ihnen ganz selbstverständlich erwartet, dass sie einen Linkedin und / oder ein Xing Account haben, diesen pflegen, Inhalte erstellen und teilen. Dazu müssen sie sich mit Kunden und Interessenten im virtuellen Raum vernetzen.



Gleichzeitung wird von der Marketingabteilung verlangt mit ihren Mitteln nicht nur die Marke zu stärken und diese bekannt zu machen, sondern „echte“ Leads zu generieren mit denen der Vertrieb dann sofort arbeiten kann. Nennen wir das mal neue Leadgenerierung:


Sie geschieht über

· Social Media Marketing / Facebook / Instagram

· SEO – Suchmaschinenmarketing – Optimierung / Ad Words-Aktionen in Google für bessere Platzierungen im Suchmaschinenranking

· Bewertungsportale


Oder sogar ganz „Old-School“ durch klassische Mittel des Marketings

· Mailings per Post

· Mailings per eMail

· Telefonmarketing

· Printwerbung

· Öffentlichkeitsarbeit / Pressearbeit

· Mediale Werbung über Funk und Fernsehen


Die Marketingabteilung und die Vertriebsabteilungen verschmelzen.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen